Blickpunkt Nord

Das Fach- und Verbandsmagazin des IVD Nord

Themenüberblick 04|2016

IMMOBILIENWIRTSCHAFT AKTUELL
Responsive image

Die Immobilienmärkte im Norden

Der seit 2010 begonnene Preisanstieg im Wohnungsmarkt setzt sich weiter fort. Dies gilt in allen Immobilien-Kategorien und über das gesamte Marktgebiet des IVD Nord. Lediglich die klassisch wenig nachgefragten strukturschwächeren Randregionen und ländlich geprägte Quartiere mit strukturellen Problemen können noch mit stabilen Preisen aufwarten. Entspannung auf dem Wohnungsmarkt erwartet der IVD Nord somit zunächst nicht. Denn weder an den niedrigen Zinsen noch an der Wohnungsknappheit werde sich vorerst Grundlegendes ändern. Näheres lesen Sie in der aktuellen Ausgabe. Lesen Sie weiter im Heft.


IMMOBILIENWIRTSCHAFT AKTUELL
Responsive image

Duales Studium kommt nach Hamburg

Im September 2017 fällt in Hamburg der Startschuss des Dualen Studiums zum Bachelor der Immobilienwirtschaft und parallel dazu im Bereich Immobilienbewertung. In Kooperation zwischen dem IVD Nord und der Deutschen Immobilien-Akademie Freiburg (DIA) schafft das CRES | Center for Real Estate Studies bei der DIA so erstmals die Möglichkeit des dualen und berufsbegleitenden Studierens auch in Hamburg. Lesen Sie Näheres sowie das Interview mit Professor Dr. Marco Wölfle, Studiengangsleiter des CRES, in der aktuellen Ausgabe. Lesen Sie weiter im Heft.


IMMOBILIENWIRTSCHAFT AKTUELL
Responsive image

Ein Leuchtturm in turbulenten Zeiten

Digitalisierung, aktuelle Rechtsprechung, Marketing oder Prozessoptimierung waren nur einige Themen, die auf dem 5. Norddeutschen Immobilientag am 21. September in Hamburg auf dem Programm standen. Rund 400 Teilnehmer nutzten Branchenveranstaltung, um sich fortzubilden, berufliche Netzwerke zu pflegen und aktuelle immobilienpolitische Themen zu diskutieren. Viele Fotos der Veranstaltung finden Sie und Näheres lesen Sie in der aktuellen Ausgabe. Lesen Sie weiter im Heft.


IMMOBILIENWIRTSCHAFT AKTUELL
Responsive image

Ein neues Plenum für die Handelskammer

Vom 16. Januar bis 14. Februar sind die Mitglieder der Handelskammer Hamburg aufgerufen, ein neues Plenum zu wählen. Das Plenum soll nach dem IHK-Gesetz die Wirtschaftsstruktur spiegelbildlich repräsentieren. Daher steht jeder Branche eine Wahlgruppe mit einer bestimmten Zahl an Sitzen zu. Die Immobilienwirtschaft ist in der Wahlgruppe VIII repräsentiert und hat vier Sitze, um die sich zehn Kandidaten bewerben. Wer sich aus den Reihen des IVD Nord zur Wahl stellt, lesen Sie in der aktuellen Ausgabe. Lesen Sie weiter im Heft.


IMMOBILIENWIRTSCHAFT AKTUELL
Responsive image

Prozesse in der Immobilienverwaltung

Ein zentrales Thema der Unternehmensorganisation ist die Ablageorganisation. Gedruckte und elektronische Schriftstücke müssen bearbeitet, zugeordnet und so verfügbar gemacht werden, dass sie wieder auffindbar sind. Gleichzeitig steigen die gesetzlichen Anforderungen und die der Eigentümer und Mieter bezüglich der Nachweisführung ordnungs- und vertragsgemäßer Verwaltungsleistung. Blickpunkt-Autor Jörg Wirtz erläutert, wie Verwalterakten geführt und Geh- und Suchzeiten vermieden werden können. Näheres lesen Sie in der aktuellen Ausgabe. Lesen Sie weiter im Heft.


IMMOBILIENWIRTSCHAFT AKTUELL
Responsive image

Nachrichten aus den Regionen

Wie die Stiftung Wohnbrücke Hamburg Flüchtlingen bei der Wohnungssuche hilft und Sie als Makler diese Arbeit unterstützen können, wer sich bei dem traditionellen Empfang der Lübecker Maklerbörse getroffen hat, was die Junioren des IVD Nord unternommen haben, wie das Treffen der Immobilienwirtschaft in Stralsund verlaufen ist und was sonst noch war – darüber und über viele weitere Themen informiert die Rubrik „Aus den Regionen“. Näheres lesen Sie in der aktuellen Ausgabe. Lesen Sie weiter im Heft.

Ein Magazin des Verlags berndt medien GmbH

Impressum Datenschutz Mediadaten